Plenum, immer am 2. Sonntag im Monat, 18 Uhr ................. Jeden Mittwoch Theke von 18 bis 23 Uhr ................. Deckel schon bezahlt?

August Plenum

Sonntag, 11.08.2019 um 18 Uhr

Pflichtveranstaltung (echt!) für Veranstalter*innen und die, die welche werden wollen. Ebenso für Gruppen, die im VEB tagen, proben oder sonstwas möchten.

Früh genug dran denken!

(Und genug Sitzfleisch mitbringen, um noch da zu sein, wenn ihr drankommt. Normalerweise dauert das nicht sooo lange, aber reinkommen, “hallo, ich will was machen“ sagen und mit dem Segen des Plenums wieder abhauen ist nicht!)

Ist aber im Café, gibt also auch was zu trinken, wenn`s ganz schwer zu ertragen ist. Prost!

RADIOACTIVITY / BAD SPORTS / TV’S DANIEL

Freitag, 30.08.2019 ab 20 Uhr

Einlass: 20 Uhr
Start: 21 Uhr
Eintritt: 12 Euro

3x Garage-Punk aus Denton, Texas (USA) vom Kultlabel Dirtnap Records Official u.a. mit ehemaligen Mitgliedern der legendären The Marked Men!

Radioactivity
Inoffizieller Nachfolger von The Marked Men! Lo-Fi Garage-Rock der 60er trifft auf Power Pop Melodien der 70er mit Punk als Bindemittel.
Hören: https://dirtnaprecords.bandcamp.com/album/radioactivity-silent-kill
Kucken: https://www.youtube.com/watch?v=jQqpKnraA5M

Bad Sports
Gleiche Besetzung – Anderer Sound! Weniger Lo-Fi, mehr The Jam und eine Prise 80er.
Hören: https://dirtnaprecords.bandcamp.com/album/bad-sports-constant-stimulation
Kucken: https://www.youtube.com/watch?v=COm1PuUTNPU

TV’s Daniel
Ein Mann – Ein Akkord. Wilde Mischung aus Glam, Kraut, Garage und Pop.

Veranstaltung auf Facebook: https://www.facebook.com/events/2213425602111183/?ti=cl

Offene Theke

Mittwoch, 04.09.2019 ab 18 Uhr

Es gibt wieder eine regelmäßige Theke.
Ab jetzt jeden Mittwoch von 18 Uhr bis  23 Uhr.

Transmission II

Freitag, 06.09.2019 ab 22 Uhr

Eintritt: tba

Prepare for the second iteration of our dark dance in this doldrum friendly city. T2 is approaching fast, so give your dancing shoes a shine. Friday, September 6.

September Plenum

Sonntag, 08.09.2019 um 18 Uhr

Pflichtveranstaltung (echt!) für Veranstalter*innen und die, die welche werden wollen. Ebenso für Gruppen, die im VEB tagen, proben oder sonstwas möchten.

Früh genug dran denken!

(Und genug Sitzfleisch mitbringen, um noch da zu sein, wenn ihr drankommt. Normalerweise dauert das nicht sooo lange, aber reinkommen, “hallo, ich will was machen“ sagen und mit dem Segen des Plenums wieder abhauen ist nicht!)

Ist aber im Café, gibt also auch was zu trinken, wenn`s ganz schwer zu ertragen ist. Prost!

Crustmetalpunkkonzert mit Chaosfront Dozix Exors Ibex

Samstag, 14.09.2019 ab 20 Uhr

Eintritt: tba

4 mal was auf die Ohren:

Chaosfront (Anti Copper Hc Westerwald)
https://www.facebook.com/chaosfront/ https://chaosfront1.bandcamp.com/

Exors (Trash/Crust aus Berlin) https://www.facebook.com/ExorsOfficial

Dozix (No Future Punk Berlin) https://dozix.bandcamp.com/releases

Ibex (Black/Trashmetal Köln)

Moving Targets Punk/HC legend from Boston/USA

Dienstag, 24.09.2019 ab 20 Uhr

Eintritt: 12 Euro
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21:30 Uhr

underground.sounds.proudly presents MOVING TARGETS

Die Moving Targets aus Boston / USA sind mit einem neuen Album zurück! Es war wohl die Überraschung des Jahres 2018 als Ken Chambers, Gitarrist, Sänger und Mastermind der Moving Targets die Band offiziell reformierte, in den USA einige Konzerte spielte und seit 1994 erstmalig wieder in Europa auf Tournee ging. Und das mit unerwartet durchschlagenden Erfolg, der die Band dazu animierte ein brandneues Album aufzunehmen: „Wires“ wird im September rechtzeitig zur Europa Tournee bei BossTunageRecords (UK) veröffentlicht. Und sie sind „heiss“ auf das, was sie von Anfang an auszeichnete: Melodischer, klassischer Hardcore-Punk dessen Wurzeln irgendwo zwischen dem Mod-Rock der Sixties und klassischen Power-Pop-Punk-Melodien liegen. Alles im unverkennbare Moving Targets Sound, der soviele Bands beeinflusste. Zu bekennenden Moving Targets Fans gehören u.a. die Foo Fighters, Descendents, Buffalo Tom, Lemonheads u.v.a andere Bands der Alternative-Rock Szene. Das aktuelle Line-up besteht aus Ken Chambers (Guitar/Vocals), den aus Montreal(Canada) stammenden Musikern Emilien Catalano (auch als Drummer bei den legendären Pop-Punx NILS tätig) und Yves Thibault (Bassist bei Out Of Order). Die Moving Targets wurden in Boston / USA, Anfang der 80er Jahre in den Hochzeiten der Hardcore-Punk-Szene gegründet, ebneten aber spätestens mit dem Erscheinen ihres Albums „Burning in Water“ auf Taang Records ihren eigenen Weg. Fans solcher Bands wie Hüsker Dü, Mission of Burma, Buffalo Tom, The Replacements, The Lemonheads und Bullet Lavolta (ebenfalls eine Ken Chambers Band) lieben die Moving Targets. Kein Wunder, denn er war auch Mitglied der legendären Bullet Lavolta und ebenso bei den Lemonheads. Es ist das Songwriting und die Art wie Ken Chambers seine Gitarre spielt, das jedes Moving Targets Album zu einem Meilenstein macht und nachhaltig unzählige Alternative-Rocks (so) beeinflusste. Offene Gitarrenakkorde, melodische Riffs und teils melancholische Texte, angetrieben von energiegeladenen Drums und druckvollen Bass-alles in einer warmen Klangatmosphäre, einzigartig und zeitlos bzw. 2019
noch genauso frisch wie 1986. Crunchy, aber melodischer Hardcore-Punk irgendwo zwischen dem Mod-Rock der Sechziger und klassischenPower-Pop-Punk-Hooklines.

Alles in Allem: Musik mit einer durchgängig eigenen Qualität und emotional berührenden Momenten und das erstmalig in Siegen live on stage @ veb.

online tickets: unter https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=31193

Alte Sau (feat. Jens Rachut)

Freitag, 11.10.2019 ab 20 Uhr

Eintritt: 14 Euro
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21:30 Uhr

underground.sounds.presents: Alte Sau (feat.Jens Rachut)

Und das hier nochmal vorweg:„Wer mit Alte Sau nun immer noch eine weitere Nachfolgeband der von Jens Rachut aufgelösten, Angeschissen,Dackelblut,Oma Hans, Kommando Sonne-Nmilch,usw. erwartet, kann abschalten! Für immer! Für immer? Alte Sau ist nix anderes als Alte Sau. Das Schlagzeug treibt von hinten, die Orgel schiebt von vorn und von oben bohrt sich Rachuts Gesang in alle Richtungen des Geschehens.Und jetzt der Haken: Seit 2019 ist Multitalent Thomas Wenzel (Goldene Zitronen, Sterne, u.a.) an der Gitarre dabei.Festgestellt wurde bereits, dass Herr Rachut hier textlich noch etwas direkter auf den Punkt haut.Musikalisch ist Alte Sau,für vermooste Betonohren die auf der Lauer nach bewährten Schemen liegen, sicherlich gewöhnungsbedürftig.Gut so! Alte Sau ist seit zwei Alben eine willkommene,parallel an der Basis arbeitende Truppe, die den anderen Rachut Bands wie z.B. Ratttengold (im Moment nicht aktiv), NRFB (Nuclear Raped Fuck Bomb)(auf Eisgelegt)und anstehenden Projekten die Wurzeln ausgräbt, vor die Füsse legt und dabei vermutlich unbewusst den Standort des Hauses markiert,an dessen Türklingel „Herr & Frau Punk“stand, bevor es vom Mainstream saniert wurde…Das Stempelkissen trocknet also weiterhin aus.
www.facebook.com/altesaubude
tickets under https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=31191

Oktober Plenum

Sonntag, 13.10.2019 um 18 Uhr

Pflichtveranstaltung (echt!) für Veranstalter*innen und die, die welche werden wollen. Ebenso für Gruppen, die im VEB tagen, proben oder sonstwas möchten.

Früh genug dran denken!

(Und genug Sitzfleisch mitbringen, um noch da zu sein, wenn ihr drankommt. Normalerweise dauert das nicht sooo lange, aber reinkommen, “hallo, ich will was machen“ sagen und mit dem Segen des Plenums wieder abhauen ist nicht!)

Ist aber im Café, gibt also auch was zu trinken, wenn`s ganz schwer zu ertragen ist. Prost!

Gore & Eisenvater & Bellrope

Freitag, 08.11.2019 ab 20 Uhr

Eintritt: tba

Doom/Sludge & Noise Festival mit
GORE
Eisenvater(tbc)
Bellrope

Menü schließen